Die vielseitige Künstlerin Marie-Therese Lind ist gebürtige Osttirolerin, in Salzburg aufgewachsen und lebt aktuell in Wien. Marie-Therese Lind tritt seit ihrer Jugend in unterschiedlichen Sparten als Künstlerin in Erscheinung. Zuerst als Instrumentalistin, dann als Tänzerin, Schauspielerin, Moderatorin und Choreografin. Seit 2020 ist sie auch als Filmregisseurin und Produzentin aktiv. Durch ihren breiten Erfahrungsschatz in den verschiedensten internationalen Kunstproduktionen (von Oper bis zum Pariser Cabaret) schöpft sie aus einem großen ästhetischen Repertoire. Als Schauspielerin steht sie für sensibles akkurates Spiel, als Produzentin und Regisseurin steht sie für Wahrhaftigkeit, persönlich steht sie für Nachhaltigkeit und Menschenwürde. In jeder ihrer Arbeiten ist ihr wichtig, das Verbindende durch Kunst spürbar zu machen.

Film und TV

2019

THE BEST CHRISTMAS BALL EVER (AT), Regie: Nick Lyon, Rolle: Lara

2018

WHOMAN, A GLORIOUS DAY, Regie: Juliana Neuhuber, Rolle: Tina

2018

DIE TOTEN VON SALZBURG, Regie: Erhard Riedlsperger, Rolle: Heidi

2014

DER LETZTE TANZ, (Diagonalegewinner), Regie: Houchang Allahyari, Rolle: Agnes

2013

COVERT AFFAIRS, US-Serie, Regie: Felix Alcala, Rolle: Rezeptionistin

2013

DANTE`S INFERNO, Kurzfilm, Regie: Dan Valicek, Rolle: Zoe

2012-2013

STILBLÜTEN, SCHEITERN ERLAUBT, Kurzfilmserie, Rolle: Mia (HR)

2011

TWO TICKETS TO PARADISE, Kurzfilm, Regie: Manuel Lutz, Rolle: Eva (HR)

2011

WHITE ROSE RED, Kurzfilm, Regie: Juliana Neuhuber, Rolle: Mary

2011

BLOOD CITY MASSACRE, Trashfilm, Regie: Robert, Tarantino, Rolle: Agent Stone (HR)

2011

MUSIKVIDEO, Conchita, Regie: Tommy Horwath, Rolle: Tänzerin

2008

TV-WERBESPOT für De Cecco, Luxembourg

2007

MOABIT VICE, Kurzfilmserie, Regie: Daniel Hyen, Rolle: Tänzerin

Theater

2021

STILÜBUNGEN, Theater Arche Wien, Regie: Dunja Tot, Erzähler 1 (HR)

2016

IN DER HAUT MEINER FRAU, Theater Spielensemble Graz, Regie: Gilles Pugibet und Avelyn Francis, Rolle: Karin

2016

LÖWINGER, THE NEW GENERATION, Österreichtour, Regie: Eva Billisich, Rolle: Julia

2015

UNDER DE SI, Performance, Wiener Festwochen, Regie: Luis Garay, Diego Bianchi

2012-2014

SOS COMICS, WUK Kinderkultur, Regie: Walter Baco, Rolle: Scrat (HR)

2012

PIRATES OF PENZING, Regie: Albert Alel Kessler, Rolle: Nymphe

2011

URBAN SOUL SURVIVAL KID, Carousel Theater, Regie: Walter Baco, Rolle: No2 (HR)

2009

SCHWARZE HUNDE, Ballhaus Ost Berlin, Regie: Katharina Antonia Popov, Rolle: Valentina

2007

DEAD END; EGA Wien, Regie: Dunja Tot, Rolle: Prostituierte

2006

UNSERE KLEINE STADT, Theaterbrett Wien; Regie: Dunja Tot, Rolle: Mrs. Webb (HR)

Tanzengagements

2020

LEINEN LOS, Musikvideo Daniela Flickentanz, Tanz und Choreografie

2014-2016

TURANDOT, PARISER LEBEN, HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN, Volksoper Wien, Zusatzballett

2013

AQUARIA, Show created by Domino Blue, Englandtour

2012

LIFE BALL, Showchoreografie von Kim Duddy

2011

WIR SIND KAISER, TV-Show, ORF, Tänzerin

2010

LA NOUVELLE EVE, Cabaret, Paris, Tänzerin

2009

COSTA PACIFICA, Ensemble, Tänzerin

2007

DEEJAY GOLDFINGER, Liveshows, MTV, Tänzerin u. Choreografin

2005

EL MAESTRO, Lateinamerikanisches Musical, Theater Akzent Wien, Regie: Hernán Toledo, Rolle: Tänzerin

Ausbildung

2011

Acting on Camera I und II, Jerry Coyle

2009

Scene Study, Kameratraining, Acting Studio Berlin, Monika Schubert

2004-2007

Vienna Konservatorium, Diplom in Tanz, Gesang und Schauspiel

2006-2007

Sanford Meisner- und Kameratraining, Dunja Tot

2003-2004

Performing Arts Studios Vienna, Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel

2000-2002

Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD), Tanzausbildung

1991-1998

Unterricht in der Begabtenklasse des Mozarteum Salzburg

Notice

Wir und ausgewählte Dritte setzen Cookies und ähnliche Technologien ein, so wie in der Datenschutzerklärung beschrieben.

Notice

Wir und ausgewählte Dritte setzen Cookies und ähnliche Technologien ein, so wie in der Datenschutzerklärung beschrieben.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.